Wie werden die Dividendenzahlungen berechnet?

  • Erstellt

Wenn Sie am Ex-Tag eine Position für einen Index oder eine zugrunde liegende Aktie halten, erfolgt die Dividendenanpassung auf Ihrem Kontostand jeweils nach der Formel Cd = Q x D, wobei Cd die Dividendenprovision, Q die Anzahl der Aktien ist , D ist der Betrag der Dividenden pro Aktie (bei der Kaufposition der Betrag der Dividenden pro Aktie nach Steuern). Diese Anpassung wird auf der Grundlage der Höhe der Dividende, der Größe Ihrer Position, der Besteuerung und ob sie berechnet wird ist ein Kauf- oder Verkaufsgeschäft. Bitte beachten Sie, dass bei einer Long-Position die Dividendenanpassung zu Ihren Gunsten erfolgt (der Dividendenbetrag wird Ihrem Kontostand gutgeschrieben). Alternativ, wenn Sie eine Short-Position halten, erfolgt die Dividendenanpassung zu Gunsten unseres Unternehmens (der Dividendenbetrag wird von Ihrem Saldo abgezogen).

War dieser Beitrag hilfreich?

11 von 13 fanden dies hilfreich